EXPLOSIVE MISCHUNG  

 

Die Millionärin Johanna Krogmann wird erschlagen in ihrer Villa nahe Kiel aufgefunden. Feinde hatte sie mehr als genug. Die halbe Gemeinde Flintbek war der skrupellosen Fabrikbesitzerin gegenüber feindlich gesinnt. Hauptkommissar Sven Fricke, der in dem Fall ermittelt, stößt schnell an seine Grenzen. Doch nicht nur die Suche nach dem Täter gestaltet sich äußerst schwierig, auch die Zusammenarbeit mit der attraktiven Staatsanwältin Elena Karinoglous stellt die Geduld des Ermittlers auf eine harte Probe und sorgt für gewaltigen Zündstoff …

 

Gmeiner Verlag: Blutvilla

 

 
"Ausgesprochen spannend, viel Lokalkolorit"

Kieler Nachrichten

 

"Den beiden Autoren gelingt es, von der ersten bis zur letzten Zeile Spannung zu erzeugen, durch einen atemberaubenden Fall sowie mit einer durch Höhen und Tiefen gehenden Beziehung der beiden charakterlich so unterschiedlichen Ermittler, die zwischen gegenseitiger Anziehung und ebenso heftiger Ablehnung schwanken. Noch dazu kommt bei witzigen Szenen und Dialogen der Humor nicht zu kurz."

Szene-Magazin Lübeck 

Stefanie Gregg bei Facebook
Stefanie Gregg bei Twitter

Premierenlesung "Mein schlimmster schönster Sommer"